Aktivitäten

Im Laufe des Schuljahres gestalten wir folgende Aktivitäten in Zusammenarbeit und Absprache mit der Schulleitung.

Alle Eltern sind jederzeit aufgefordert, sich bei Planung und Durchführung zu beteiligen. Selbstverständlich sind hier auch Nicht-Mitglieder angesprochen.

Helfen Sie mit! Nur so kann Kontinuität gewährleistet werden.

 

 

Einschulungsveranstaltung

Wir heißen die neuen Schüler und ihre Eltern willkommen und servieren leckeres Fingerfood, von den Eltern der Zweitklässler spendiert.

Eltern-Café

In der ersten Schulwoche lädt der Förderverein die neuen Eltern zu einer Tasse Kaffee oder Tee ein, nachdem sie ihre Kinder in den Klassenraum gebracht haben. Hier können erste Kontakte untereinander geknüpft werden und auch ein Austausch mit den erfahrenen Eltern stattfinden.

Unterstützung im Anmeldezeitraum

Im Zeitraum der Schulanmeldungen stehen Eltern der Schule den potentiellen neuen Eltern zur Seite. Wir können aus Elternsicht über die Schule sprechen oder in Ruhe durch das Schulgebäude führen und bestimmt viele Fragen beantworten.

Popcornkino

2xjährlich, meist im Herbst und Frühling, wird ein Film vorgeführt. Eltern und größere Schüler bereiten für das Kino-Feeling an einer Profi-Maschine leckeres Popcorn zu. Je ein Film ist für die Klassenstufen 1-3 und 4-6 geeignet.

Herbstfit und Frühlingsfit

In diesen lustigen Gemeinschaftsaktionen wird mit Schülern, Eltern, Lehrern und Erziehern der Schulhof von welkem Laub befreit, es wird geharkt, gejähtet, gefegt. Zur Stärkung spendiert der Förderverein Grillwürstchen und Getränke.

Musische Abende

Finden meist im Mai und Dezember als besondere Schulhöhepunkte statt. Jeweils verschiedene Klassen führen mit ihren Lehrern ein musikalisches Programm vor. Der Förderverein organisiert für die Pause ein Buffet, welches mit Essensspenden der Eltern bestückt wird.

Bundesjugendspiele

Der Förderverein erfrischt die Sportler im Sportstadion und auf dem Schulhof mit Getränken.

Run für Habermann

Ein alle zwei Jahre stattfindender Sponsorenlauf der Schüler. Der Förderverein kauft von dem erlaufenem Geld in Absprache mit der Schulleitung Schulausstattung. Im Jahr 2012 z.B. ein Whiteboard mit Laptop.