Träger TÄKS e.V.

Das Schülerzentrum ist Teil des Projektverbundes des TÄKS e.V. , einem anerkannten gemeinnützigen Jugendhilfeträger. Er hat seinen Vereinszweck in der Förderung der Erziehung- und Jugendhilfe. Dies wird umgesetzt durch:

  • Kinderbetreuungseinrichtungen für Krippen- und Kitakinder
  • Schulkooperationen
  • Förderangebote 
  • Jugendeinrichtungen 
  • Nachbarschafts- und Familieneinrichtungen 
  • Elternfortbildungen

Regelmäßige Treffen mit anderen Leitungen aus dem Verein und der Geschäftsführung geben die Möglichkeit zu Informationsaustausch und kollegialer Unterstützung.
Die KollegInnen werden stetig über Fortbildungen informiert, und die Teilnahme wird vom Träger gefordert und unterstützt. Der TÄKS e.V.  ist zurzeit in den Bezirken Schöneberg, Tempelhof, Kreuzberg, Friedrichshain, Buckow, Wilmersdorf und Reinickendorf vertreten. Im Rahmen des gemeinwesenorientierten Ansatzes ist  die Schaffung und Vernetzung von Angeboten ein wichtiges Anliegen.

Folgende, innerhalb des Trägers gemeinsam entwickelte Leitsätze, sind Orientierung für die lebendige Entwicklung des Vereins und die Qualität unserer Arbeit:
Im Zentrum steht die pädagogische Arbeit

- Die Inklusion Aller ist uns wichtig
- Wir stehen für einen generationsübergreifenden Ansatz
- Wir beziehen unsere Eltern, Familien und Nachbarn ein
- Wir wünschen uns Vielfältigkeit und Gemeinsamkeit
- Wir sind fachpolitisch aktiv
- Wir sind offen für Weiterentwicklungen und Veränderungen
- Wir sorgen für Informationen, Klarheit und Transparenz
- Wir entwickeln ständig unsere Professionalität weiter
- Ziele und Ergebnisse bestimmen unsere Arbeit
- Wir arbeiten strukturiert, organisiert und verbindlich
- Wir reflektieren unsere Arbeit. Lob und Anerkennung, Kritik
   und ein gutes Klima sind wichtige Kriterien
- Wir haben Spaß zusammen
- Wir legen Wert auf Teilhabe und Partizipation
- Wir sind der TÄKS e.V.